BELSAZAR ROSÉ & TONIC – ein erfrischender Aperitif

BELSAZAR-ROSÉ-TONIC -ein-sommerlicher-Aperitif

Möchtest Du eine sommerliche Erfrischung im Glas? Eisgekühlter Belsazar Rosé und Tonic mit Aromen von frischen Beeren, begleitet von einer unaufdringlichen Bitternote. Das schmeckt nach mehr!

 

Der Sommer bietet uns derzeit eine waschechte On/Off-Beziehung. Für meine liebe Freundin Florentine habe ich ein kleines Sommermenü zubereitet, das auch für Kochlaien machbar ist und keinen Stress aufkommen lässt.

 

Bist Du über 18 und hast Lust stilvoll zu schmökern?

Hier habe ich ein besonderes Lesevergnügen für Dich: Es ist das bezaubernde eMag „Summertime 2017“ von Florentine Winter, meine langjährige und gute Freundin, für die ich zum Auftakt einen wirklich süffigen Aperitif zubereitet habe.

 

Summertime 2017 - eMag No. 2

 

Nein? Dann überspring einfach diesen Link und widme Dich direkt meinem eleganten Aperitif aus Belsazar Rosé und Tonic!

 

Mein Rezept für den eingekühlten Belsazar Rosé mit Tonic

Dieser Aperitif ist gerade an heißen Sommerabenden ein toller Einstieg in einen schönen Abend mit lieben Freunden.

 

BELSAZAR-ROSÉ-TONIC -Aperitif-für-florentine-winter

 

Das Rezept

Die Zutaten für einen Drink:

• 5 cl BELSAZAR ROSÉ
• 10 cl Tonic Water
• Eiswürfel
• 1 Scheibe Zitrone (Bio)

Die Zubereitung:

Belsazar Rosé und Eiswürfel in ein bauchiges Weinglas geben. Zitronenscheibe halbieren, über dem Glas etwas andrücken und ebenfalls ins Glas geben. Mit Tonic aufgießen und sofort servieren.

Der Belsazar Rosé bringt Aromen von frischen Beeren, begleitet von einer deutlichen und unaufdringlichen Bitternoten ins Glas.

 

BELSAZAR-ROSÉ-TONIC

 

BELSAZAR-ROSÉ-TONIC -ein-erfrischender-Aperitif

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.