Maisbrot Whoopie Pies mit Ziegenkäse und crunchy Bacon – very hot, Baby!

Maisbrot Whoopie Pies mit Ziegenkäse und crunchy Bacon - very hot, Baby!

Maisbrot Whoopie Pies mit Ziegenkäse und crunchy Bacon - very hot, Baby!

 

Die Geschichte zwischen den Whoopie Pies und mir ist eine Geschichte voller Missverständnisse. Waren doch meine ersten Versuche mit diesen kleinen Dingern nicht von Erfolg gekrönt. Den ersten Whoopie-Pie-Crash könnt Ihr bei meinen Outtakes belächeln, meine kleinen Jawbreaker. Aber. Da ich Herzhaft besser kann als Süß habe ich noch einen Versuch gestartet und ein paar herzhaft-feurige Whoopie Pies gebacken. Das hat echt gut geklappt, mit Maismehl und Pul Biber in den Küchlein, gefüllt mit Ziegenkäse und crunchy Bacon – so macht das Backen auch mir großen Spass!

 

(Zutaten für ca. 8 Stück:

für die Maisbrot Whoopie Pies:

  • 150g Mehl (550er Weizen)
  • 120g Maismehl
  • 50g brauner Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1 EL Pul Biber
  • 240g Buttermilch
  • 4 Esslöffel Butter (weiche)
  • 1 Ei  (M)

 

für die Ziegenkäse und crunchy Bacon Füllung:

  • 10 Scheiben Bacon, knusprig ausgebacken
  • 200g Ziegenkäse, bei Raumtemperatur
  • 200g Frischkäse, bei Raumtemperatur
  • 2 EL Petersilie. gehackt
  • Abrieb einer Biozitrone
  • etwas Salz und Pfeffer

 

Mehl, Maismehl, Zucker, Backpulver, Pul Biber und Salz vermengen. Buttermilch, Butter und Ei aufschlagen und Mehlmischung vorsichtig unterheben. Mit eine Löffel oder einem Eisportionierer Teig abstechen und auf zwei mit Backpapier belegte Bleche verteilen, zwischen den Pies min. 2 cm Platz lassen, sie gehen beim backen noch auseinander. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Ober-/Unterhitze ca. 15 Minuten nacheinander goldgelb backen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Ziegenkäse, Frischkäse, Petersilie, Zitronenabrieb und Pfeffer miteinander vermengen. Bacon hinenbröseln und mit etwas Salz abschmecken. Käsemass in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Meinen Spritzbeutel habe ich bei Francis Cupcakes bestellt.

Den Frischkäse auf die Unterteile der Whoopie Pies auftragen und die Deckel vorsichtig andrücken. Wer mag kann die Pies in ein paar über gebliebenen Bacon-Bröseln wenden, schaut nicht nur gut aus.)

 

Whoppie Pies sind fix gemacht, praktisch zu essen und herrlich leicht zu transportieren. Damit sind sie nicht nur für Picknick, Ausflüge und Co. perfekt geeignet, nein, diese herzhaften Kandidaten peppen auch noch jede Mittagspause auf!

Yummy! Kerstin.

 

Maisbrot Whoopie Pies mit Ziegenkäse und crunchy Bacon - very hot, Baby!

Maisbrot Whoopie Pies mit Ziegenkäse und crunchy Bacon - very hot, Baby!

Maisbrot Whoopie Pies mit Ziegenkäse und crunchy Bacon - very hot, Baby!

 

 

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.