gefüllte_Tomaten

Gefüllte Tomaten

Die Tomaten sind ruckzuck gefüllt mit einem würzigen Salat aus Couscous, Feta und Oliven.

Egal welche Art Tomaten hier vernascht werden – das sommerliche Gericht schmeckt einfach immer. Unter uns: den Couscous-Salat bereite ich auch schon mal zu, ohne ihn in Tomaten zu füllen. Die kommen dann einfach gewürfelt zu dem Couccous und schon ist ein tolles Mittagessen fürs Büro daraus zubereitet.

Die Rezeptidee stammt tatsächlich aus der (aller)ersten SWR3 Grillparty 16.5.2007 – ich bin gerade selbst erschrocken WIE lange das schon her ist. Wahnsinn wie lange einem ein Rezept so begleiten kann. Die Olivenölmenge habe ich ordentlich reduziert – das tut aber dem Gericht so gar keinen Abbruch. Wer jetzt neugierig ist, was es damals noch alles vom Grill gab findet ALLE Rezepte hier.

gefüllte_Tomaten

Das Rezept

Gefüllte Tomaten

Die Zutaten:

  • 4 mittelgroße Tomaten
  • 70ml Gemüsebrühe
  • 40g Couscous
  • 40g Feta
  • 30g schwarze Oliven ohne Stein
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Basilikumblätter, nach Gusto
  • 15ml Olivenöl
  • 25ml Balsamico bianco
  • Salz & Pfeffer

Die Zubereitung:

Die Brühe aufkochen, über den Couscous gießen und für etwa 5 Minuten abgedeckt quellen lassen.

Inzwischen die Tomaten waschen, den Deckel abschneiden und die Tomaten vorsichtig mit einem Teelöffel aushöhlen.

Den Feta zerbröseln, Oliven, Knoblauch und Basilikum klein schneiden.

Feta, Oliven, Knoblauch, Basilikum, Olivenöl, Balsamico und Gewürze mit dem Couscous vermengen und abschmecken.

Mischung nun in die Tomaten füllen, mit dem Deckel die Tomaten verschließen und bei milder Hitze entweder 6 Minuten grillen oder im Ogen bei 200°C Ober-/Unterhitze für 5 Minuten erwärmen.

Dazu passt toll ein Blattsalat oder Rucola.

More Recipes
Tomatensuppe, geeist mit leckeren Einlagen
Tomatensuppe, geeist mit leckeren Einlagen