Himbeersirup für Post aus meiner Küche

mein Himbeersirup für Post aus meiner Küche

mein Himbeersirup für Post aus meiner KücheDieses ist der erste Streich für Post aus meiner Küche: ein leckerer und farbenfroher Himbeersirup. Auf den Bildern habe ich den Sirup eisgekühlt mit Mineralwasser und etwas Minze aufgegossen…

Zutaten für ca. 800ml:

  • 1 kg Himbeeren
  • 250ml Wasser
  • 1 Zitrone
  • 250 g Zucker (je 500ml Himbeersaft)

Die Himbeeren waschen, verlesen und mit dem Wasser in einen Topf geben.

Die Zitrone auspressen und zu den Himbeeren geben. Alles zusammen ca. 2 Minuten aufkochen lassen, dann den Topf vom Herd nehmen zugedeckt 15 Minuten stehen lassen.

Ein großes Sieb mit einem feuchten Mulltuch auslegen und die Himbeermasse hineinschütten. Den Saft ablaufen lassen.

Die Beeren keinesfalls auspressen auspressen, da man sonst einen trüben Saft erhält!

Nun den Himbeersaft wieder in den Topf geben und und je 500ml Saft 250 g Zucker zugeben. Zusammen aufkochen und für ca. 5 Minuten auf kleiner Stufe köcheln lassen. Sofort in sterilisierte Flaschen umfüllen, fest verschließen und abgekühlt dunkel und kühl lagern.

mein Himbeersirup für Post aus meiner Küche mein Himbeersirup für Post aus meiner Küche mein Himbeersirup für Post aus meiner Küche

Lots of Love, Kerstin.

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.