Sommersalat, mein perfekter

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

 

Heute habe ich mein Rezept für den perfekten Sommersalat für Euch mitgebracht: Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren auf Blattsalat! Eine erfrischende Kombination, die alles enthält, was ein Salat für mich haben muss: die säuerlichen Kirschen, der cremige Ziegenkäse, die knackigen Haselnüsse und die süßen Blaubeeren. Dazu ein lauer Sommerabend (ich hörte, dass es 2016 vielleicht noch so etwas gibt) und ein kühles Glas Lieblingsweisswein oder einen herrlichen Roséwein.

Diesen Salat durfte ich für „Deutschland – Mein Garten.“ – einer Initiative der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) entwickeln. Ziel ist es, den Verbrauchern deutsches Obst und Gemüse wieder näher zu bringen: Was hat wann Saison? Wie kann man die Produkte zubereiten? Es gibt viele Tipps, Warenkunde, Saisonkalender etc. schaut einfach mal vorbei.

Hier findet Ihr die Saisonkalender für Obst und Gemüse aus Deutschland.

 

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

 

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

 

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

 

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

 

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

 

Sommersalat, Balsamico-Kirschen vom Grill, Ziegenfrischkäsenocken, karamellisierte Haselnüsse und Blaubeeren

  • 50g ganze Haselnüsse
  • 2 EL brauner Zucker
  • 1 EL heißes Wasser
  • eine Hand voll gemischter Salat
  • 10 Kirschen, entsteint und halbiert
  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • eine Hand voll Blaubeeren
  • 80g Ziegenfrischkäse
  • 1 Schalotte
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 1 TL scharfer Senf
  • 3 EL Balsamicoessig, weisser
  • Salz
  • Pfeffer, aus der Mühle

Backofen auf 180°C (Ober- /Unterhitze) vorheizen. Haselnüsse mit Zucker und Wasser vermengen, bis die Nüsse vom Zuckerwasser ummantelt sind. Nüsse nun auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech verteilen und für ca. 15 Minuten backen, bis die Nüsse knackig sind. Nüsse aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen.

Inzwischen die Kirschen in einer Schüsselmit dem Balsamico-Essig mischen, auf ein Blech verteilen und unter dem Ofengrill für 5 Minuten grillen. Haselnüsse halbieren. Vom Ziegenkäse Nocken abstechen.

Für die Vinaigrette die Schalotte schälen, in feine Würfel schneiden, mit Honig, Senf und weissem Balsamico mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

In einer großen Schüssel zuerst den Salat verteilen. Die gegrillten Kirschen, Heidelbeeren, Ziegenkäsenocken und Haselnüsse darauf verteilen. Mit dem Dressing würzen und sofort servieren.

Tipp: Wer mag mischt unter den Ziegenfrischkäse noch fein gehackte Kräuter und formt dann Nocken.

 

 

Offenlegung: Dieser Artikel entstand mit der freundlichen Unterstützung von „Deutschland – Mein Garten.“ – einer Initiative der Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse e.V. (BVEO) . Auf den Inhalt des Artikels wurde kein Einfluss genommen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.