ZucchiniSpaghetti

ZucchiniSpaghettiZur Zeit gibt es aus dem Garten Zucchini satt. Und ich werde nicht müde, alles mögliche damit anzustellen. Heute sollten es Spaghetti sein, ohne Pasta. Nur Zucchini und Garnelen mit viel Chili.

Die Zucchini habe ich mit meinem Spiralschneider in „Spaghetti“ geschnitten, ich denke aber dass es die Zucchini mit dem Messer vertikal eingeschnitten und mit dem Sparschäler abgeschält ebenso gute Spaghetti ergeben.

  • 2-3 Zucchini, je nach Größe, in Spaghetti-Form
  • 2 Chilischoten, in Ringe geschnitten
  • Saft einer halben Zitrone
  • 300g Garnelen
  • etwas Olivenöl
  • Salz und Pfeffer

Die Chilischoten mit den Garnelen im heißen Olivenöl scharf anbraten. Die Zucchini mit in die Pfanne geben und nur kurz darin schwenken, mit Saltz, Pfeffer und Zitrone würden und fertig ist diese schnelle und leckere Nummer.

ZucchiniSpaghetti ZucchiniSpaghetti

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.