Zwetschgeneis am Stiel

Zwetschgeneis-am-stiel

Für mehr Abwechslung im Eisfach: Heute steht ein zimtiges Zwetschgeneis am Stiel auf der Nachtischkarte!

Zwetschgen und Zimt harmonieren nicht nur zu Weihnachten perfekt miteinander. Diese Saison habe ich jedoch bereits ausreichend Zwetschgenkuchen, Zwetschgenröster für Buchteln und Zwetschgenmus zubereitet. Da unser Eisschrank mehr Varianten im Eis am Stiel-Bereich braucht, habe ich kurzer Hand ein Zwetschgeneis am Stiel aus gerösteten Zwetschgen mit einem Hauch Zimt zubereitet.

Eis am Stiel aus nur 3 Zutaten

In meiner Biokiste fanden sich gerade mal eine kleine Schale sehr reifer Zwetschgen und so konnte ich auf die Zugabe von Süßungsmitteln verzichten. Einzig etwas Flüssigkeit fehlte noch, damit das pürieren besser funktioniert. Ich hatte noch etwas Mandelmilch vom Frühstück im Kühlschrank und habe diese verwendet.

geröstete-Zwetschgen

Das Rezept

Das Geheimnis sind die zuerst mit etwas Zimt gerösteten Zwetschgen – so kommt das Aroma der purpurnen Schönheiten erst so richtig zur Geltung.

Zwetschgeneis-mit-Zimt

Zwetschgeneis am Stiel

Die Zutaten:

  • 250g Zwetschgen, reife
  • 100ml Mandelmilch
  • Prise Zimt oder eine Zimtstange

Die Zubereitung:

Den Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheizen.

Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen. Die Zwetschgenhälften auf ein Blech mit etwas Zimt oder der Zimtstange verteilen und im heißen Ofen für etwa 20 Minuten rösten. Anschließend komplett auskühlen lassen.

Zwetschgen nun ohne die Zimtstange mit der Mandelmilch aufmixen, die Eismasse in Eisförmchen oder Eiswürfelbehälter füllen und über Nach frieren lassen. Ich habe noch etwas Mandelmilch zum Abschluss in die Förmchen gegeben, sieht einfach schöner aus.

Wer nun keine sehr reifen Früchte erwischt hat, streut einfach etwas braunen Zucker über die Zwetschgen, bevor sie in den Backofen kommen. So ergibt sich eine herrlich süße Karamellnote im Eis.

frische-Zwetschgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.