Schokoladen_Madeleines-3

Schokoladige Madeleines

Wer mag sie nicht, diese sanften, französischen Köstlichkeiten? Hier habe ich Madeleines-Rezept mit viel guter Schokolade.

Es gibt sie in so vielen Formen und Geschmacksrichtungen aber heute habe ich eines, das immer gut ankommt: Schokoladenmadeleines. Luftig, locker und durch die Zartbitterschokolade nicht zu süß…

Schokoladen_Madeleines

Schokoladen_Madeleines-3

Schokoladen Madeleines

0 von 0 Bewertungen
Gericht Kuchen
Land & Region Französisch
Portionen 12 Stück

Zutaten
  

  • 2 Stk Eier (M) etwa 120g
  • 60 g Zucker brauner
  • 40 g Milch
  • 110 g Mehl 550er Weizen
  • 5 g Backpulver
  • 20 g Kakaopulver
  • 150 g Butter geschmolzen
  • 60 g Zartbitterschokolade min. 60%

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 210°C Ober-/Unterhitze aufheizen.
  • Die Förmchen mit etwas Butter gut fetten.
  • Eier und Zucker mit dem Handrührer cremig aufschlagen.
  • Milch zugeben und vermischen.
  • Mehl, Backpulver und Kakaopulver zu der Masse sieben und untermischen.
  • Die geschmolzene Butter langsam nach und nach unterrühren.
  • Schokolade hacken und ebenfalls unter den Teig rühren.
  • Nun die Formen befüllen, dabei nicht komplett voll machen.
    Schokoladen_Madeleines-3
  • Die Ofentemperatur auf 160°C senken und die Madeleines für etwa 20 Minuten backen.
    Schokoladen_Madeleines
  • Die fertigen Madeleines aus den Formen lösen, solange sie noch warm sind und auf einem Gitter auskühlen lassen.
    Schokoladen_Madeleines-3

Notizen

*werbung
Die Zubereitung des Madeleines geht völlig stressfrei in meinen Bosch Einbau-Kompaktbackofen mit Mikrowellenfunktion in carbon black.
Der Einbaubackofen mit PerfectBake plus, PerfectRoast plus und Mikrowellen-Funktion: Alle Speisen gelingen automatisch perfekt und schnell und ich bekomme immer angezeigt in wie viel Minuten die Speisen fertig sind.
PerfectBake plus: sagt mir, in wie vielen Minuten perfekte Backergebnisse erzielt werden.4D Heißluft: perfekte Ergebnisse dank optimaler Wärmeverteilung – auf bis zu vier Ebenen.
Assist-Funktion: automatische Einstellung von optimaler Heizart, Temperatur und Dauer für unzählige Gerichte.
Bedienung mit TFT-Touchdisplay: einfache Bedienung dank Bedienring mit Klartext und Bildern.
Pyrolyse: kein Putzaufwand dank automatischer Selbstreinigung.
Ich koche und backe beinahe täglich mit den accent line Hausgeräten von Bosch für meine Familie und natürlich auch für das Blog. Ich bin von den Geräten wirklich überzeugt. Die gute Qualität und die intuitive Bedienung der Bosch Geräte macht einfach Spaß.
 
Keyword backen, Kuchen
Wie gefällt Dir das Rezept?Ich freue mich über Dein Feedback
More Recipes
Wintereintopf mit Rotkohl »JETZT! Gemüse«
Wintereintopf mit Rotkohl »JETZT! Gemüse«