Cereal Milk Rolls sind meine herrlich luftige Version von Cinnamon Rolls.

Hand aufs Herz: wer von Euch hat sich als Kind auch immer auf die Milch der aufgeweichten Frühstücksflocken gefreut und direkt aus der Schüssel geschlürft? Ich schon, auch wenn so manches Mal die Zähne gefunkt haben, so süß war das.

Diese Milch habe ich jetzt einfach mal in Gebäck verwandelt. Genau gesagt in abgewandelte Zimtrollen. Wenig Hefe und süße Cerealmilk ergeben nach einer Ruhezeit über Nacht im Kühlschrank einen luftigen, zarten fast wattigen Teig der einfach nur nach viel mehr schmeckt!

CerealMilkRolls

CerealMilkRolls

Cereal Milk Rolls

No ratings yet
Ruhezeit 1 day
Gericht Kuchen
Land & Region Amerikanisch
Portionen 10 Rolls

Zutaten
  

Teig

  • 450 g Mehl 550er Weizen
  • 600 g Milch (ergeben später etwa 280g Cerealienmilch)
  • 120 g Frosties
  • 40 g Zucker
  • 4 g Frischhefe (etwa erbsengroß)
  • 8 g Salz
  • 4 g Backmalz, enzymaktiv (alt. 1 TL Honig)
  • 30 g Öl, neutrales
  • 30 g Butter, kalte

Füllung

  • 2 EL Butter, sehr weiche
  • 1/2 TL Zimtpulver
  • 1 EL brauner Zucker
  • 50 g Frosties

Anleitungen
 

Tag 1

  • Zuerst die Frosties für 20 Minuten in der Milch einweichen. Absieben. Die eingeweichten Flocken noch nicht wegwerfen.
    Alle Zutaten für den Teig bis auf die Butter mit dem Knethaken der Küchenmaschine etwa 3 Minuten auf niedrigster Stufe vermischen, dann auf Stufe 2 für 10 Minuten verkneten. 
    Jetzt die kalte Butter in würfeln zufügen und weitere 5 Minuten kneten. 2 El von den eingeweichten Flocken und wer mag nich ein paar frische Flocken hinzugeben und erneut kurz unterkneten.
    Den Teig mit Folie abdecken und für vier Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen. 
    CerealMilkRolls
  • Den Teig nun vorsichtig zu einem Rechteck auseinander ziehen. Zuerst mit der Bitter bestreichen, dann mit Zimt, Zucker und den Flocken bestreuen. Teig der länge nach straff aufrollen. Die Rolle nun in etwa 5cm dicke Scheiben schneiden und diese in ein mit Backpapier ausgelegte Form verteilen. Mit Folie abdecken und bis zum nächsten Tag in den Kühlschrank stellen.
    CerealMilkRolls

Tag 2

  • Die Teigrollen aus dem Kühlschrank nehmen und Zimmertemperatur annehmen lassen. Wenn diese deutlich aufgegeangen sind den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen, die Rollen einschieben und direkt einen Schluck Wasser auf den Ofenboden kippen, sofort die Tür schließen und ca. 30 Minuten goldbraun backen.
    CerealMilkRolls

Notizen

Wer mag verziert die Cereal Milk Rolls noch mit einem Guss aus Puderzucker, Cereal Milk und Frosties.
Keyword backen
Wie gefällt Dir das Rezept?Ich freue mich über Dein Feedback

CerealMilkRolls

More Recipes
Spekulatiuslikör auf Wodka-Basis
Spekulatiuslikör auf Wodka-Basis