gegrilltes Sandwich mit Sharon, Parmaschinken, Brie und Dijonnaise

gegrilltes Sandwich mit Sharon, Parmaschinken, Brie und Dijonnaise

gegrilltes Sandwich mit Sharon, Parmaschinken, Brie und Dijonnaise

Sandwich gehen immer, vor allem und gerne wenn es mal schnell gehen muss. Ich liebe die Vielfalt, viele verschiedene Möglichkeiten das Brot oder den Belag zu variieren und neue Kompositionen zu finden. In meiner Obstschale lagen noch 2 völlig verwaiste Sharon-Früchte und neben Käse habe ich auch immer verschiedene Senfsorten vorrätig. Für dieses Sandwich habe ich einen groben Dijon-Senf mit einer sanften, cremigen Dijonnaise kombiniert, aber erlaubt ist, was gefällt und Spaß macht:

gegrilltes Sandwich mit Sharon, Parmaschinken, Brie und Dijonnaise

(Für 2 Sandwiches:

  • 4 Scheiben Körnerbrot
  • 2 EL grober Dijon-Senf oder Dijonnaise (z.B. von Maille)
  • 4 Scheiben Parmaschinken
  • 1  Sharon (Kaki), in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 Bund frischer Rucola
  • 200g Brie-Käse
  • 1 EL Butter zum Anbraten

Zum Schichten der Sandwiches eine Scheibe Brot mit 2 Scheiben Parmaschinken, den Sharon-Scheiben, etwas Rucola, den aufgeschnittenen Brie-Käse und zum Abschluss eine Scheibe Brot leicht andrücken.

Die Butter in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen lassen. Die Sandwiches darin von beiden Seiten goldbraun rösten und warm servieren.)

gegrilltes Sandwich mit Sharon, Parmaschinken, Brie und Dijonnaise

Der cremige Brie harmoniert wunderbar mit den süßen Sharon, dem würzigen Parmaschinken und der leichten Schärfe im Senf.  Das Sandwich ist eine klasse Erfindung und ist für mich eine tolle Möglichkeit, wenigstens etwas Gesundes (leicht versteckt) in den Kleinmenschen hinein zu bekommen.

Lots of Love, Kerstin.

 

Interessante Links:

 

gegrilltes Sandwich mit Sharon, Parmaschinken, Brie und Dijonnaise

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.