Diese Doppelkekse sind mit feinschmelzender Zartbitterschokolade gefüllt und schmecken nach mehr!

Ab und an überkommt sie mich, die Lust auf etwas Süßes. Für solche Fälle habe ich immer meine Energyballs im Kühlschrank – aber immer sind diese Kugeln nicht ausreichend. Dann muss etwas wirklich Schokoladiges her.

Eine echte Kindheitserinnerung brachte mich auf die Idee: die Prinzenrolle. Es muss doch möglich sein, diesen Keks ähnlich zu backen nur als gesunde Alternative?

Geworden ist es jetzt ein kerniger Keks aus Haferflocken gefüllt mit einer Schokoladen-Kokos-Creme – mhmmm!

Doppelkekse_wie_Prinzenrolle

Das Rezept für die Kekse

Schokoladen-Doppelkekse

Die Zutaten für etwa 10-15 Doppel-Kekse:

Für die Kekse:

  • 100g Haferflocken
  • 100g Mandeln, gemahlen
  • 80g Reismehl (alternativ: Speisestärke)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 80g Kokosöl
  • 50g Mandelmus
  • 80g Ahornsirup
  • 1 Vanilleschote, das Mark

Für die Füllung:

  • 80g Zartbitterschokolade (min. 60%)
  • 1 EL Kokosöl
  • 50ml Kokosmilch
  • 1 Prise Salz

Die Zubereitung:

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Die Haferflocken in einem Mixer fein mahlen. Mandeln, Reismehl, Backpulver und Salz zugeben und vermischen.
Das Kokosöl schmelzen. Mit Mandelmus, Ahornsirup und Vanillemark ebenfalls zu der Haferflockenmischung geben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und auf bemehlter Arbeitsfläche etwa 0,5cm dick ausrollen. Das kann etwas frickelig sein – lohnt sich aber. Nun Plätzchen ausstechen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im vorgeheizten Backofen für etwa 15 Minuten goldbraun backen. Kekse direkt herausnehmen und auskühlen lassen.

Zartbitterschokolade, Kokosöl und Kokosmilch in einem Topf langsam erhitzen und glatt rühren. Die Masse nun etwas abkühlen lassen, dann etwa 1 TL Schokoladencreme auf ein Keks geben und einen weiteren darauf setzen. Die fertigen Kekse im Kühlschrank abkühlen lassen und auch dort aufbewahren.

 

Doppelkekse_wie_Prinzenrolle

More Recipes
Madeleines mit Rum
Madeleines mit Schwips